Borgo Gallinaio

Die echte Toskana

Von 1400 gibt es Borgo Gallinaio: das war ein Dorf getaucht in Ruhe und Friede zwischen den Hügeln von Siena, in der Nähe von den Schloss in Monteriggioni und Siena.

Zurückgeht auf 15. Jahrhundert, heutzutage ist Borgo Gallinaio eine mittelalterliche Struktur, platziert in der Landschaft im Herzen von Monteriggioni und Siena, unweit der wichtigen Innenstädte der Kultur, zum Beispiel Florenz, Siena, Pisa und Arezzo. Es befindet sich in einer typischen und toskanischen Landschaft: Eichen, Zypressen und Ölbäume in 40 Hektar, die der Borgo Gallinaio umgeben.

Unsere Struktur umfasst 16 unterschiedliche Zimmern, rein dekoriert im rustikalen Stil mit Balken und Boden von Ziegeln.

Der Borgo, ganz in Stein, erhebt einem breiten Hof herum, wo, während des Zeitraums des Sommers, ihr frühstücken und die Weine und typische Produkte unseres Gebiets genießen könnt.

...